"Wir stehen vor atemberaubenden Möglichkeiten, die als unlösbare Probleme verkleidet sind." John W. Gardner
"Wir stehen vor atemberaubenden Möglichkeiten, die als unlösbare Probleme verkleidet sind." John W. Gardner

Isolation als Chance begreifen

Bei allen Herausforderungen, die das Corona-Virus mit sich bringt: Ich sehe es auch als große Chance, die Digitalisierung, die dafür notwendigen Skills und das erforderliche Mindset voranzubringen.

 

 

Viele von uns werden sicherlich momentan gemeinsam mit ihren Kinder zu Hause sein. Auch in den Schulen scheint es riesige Unterschiede zu geben, was die Digitalisierung betrifft. Manche Schulen haben gar kein Problem, mit ihren Schülern weiterhin in Kontakt zu bleiben – natürlich digital. Andere wiederum antworten auf die Frage, weshalb sie keine digitale Unterstützung anbieten: „Na, das kam jetzt aber wirklich auch total plötzlich. Außerdem können die Kinder uns ja eine E-Mail schicken, wenn sie nicht weiter wissen.“

 

Genau diese Unterschiede sehe ich auch bei Unternehmen. Jetzt zeigt sich, welche Unternehmen schon sehr weit in ihrer Transformation sind und welche dieses Thema bisher eher mit spitzen Fingern angefasst haben.

 

Egal, wie weit ein Unternehmen bisher ist: Es gibt immer gute und einfach umsetzbare Möglichkeiten, mit den Kollegen und Mitarbeitenden in Kontakt zu bleiben. Meetings müssen nicht ausfallen, nur weil nun alle von zu Hause arbeiten. Viel mehr können sich nun auch diejenigen mit der Technik vertraut machen, die bisher nicht so viel davon hielten. Diese Situation schafft den Raum, etwas vielleicht Neues (nun erzwungenermaßen) einfach einmal auszuprobieren und eigenen Erfahrungen damit zu sammeln.

 

Auch Führungskräfte, die noch nicht so sicher im Thema „virtuelle Führung“ sind, können nun auf eine Vielzahl an Workshops zurückgreifen, die die „Lücken“ schließen. Natürlich ist es auch möglich, sie bei den ersten Meetings von einem Berater begleiten zu lassen, der sich um die Technik kümmert und dem ganzen Team hilft, effiziente Meetings auch online stattfinden zu lassen ?.

 

Ich bin sehr gespannt, welchen Schub diese Krise für die Digitalisierung in Unternehmen (und auch Schulen) bringt und wo wir in ein paar Monaten stehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© cairos-consulting